Stadt - Land - Spielt! in der Stadtbücherei HIlden

Zum siebten Mal hält das Non-Profit Projekt „Stadt-Land-Spielt!“ Einzug in 188 Städte Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Erstmalig findet dieses Projekt zur Förderung des Kulturguts Spiel auch in Hilden statt. Am Samstag, 07. September wird von 12 - 16 Uhr in der Stadtbücherei Hilden am Nove-Mesto-Platz 3 gespielt! Dank fachkundiger Spieleerklärer ist ein Regellesen unnötig und es kann direkt „losgespielt“ werden.
Im Erdgeschoss der Bibliothek stehen Familien- und Kennerspiele zur Verfügung.
In der ersten Etage werden im Kinderbereich Kinder- und Kleinkindspiele angeboten. Wer schon immer mal selbst eine Spielfigur sein wollte, hat beim XXL Leiterspiel die Möglichkeit dazu. Außerdem erscheinen exklusiv im Rahmen von „Stadt-Land-Spielt!“ Minispiele zu Spielen beliebter Verlage. Diese können nach Hause mitgenommen werden.

Von 15 - 20 Uhr findet in der zweiten Etage wieder der Rollenspielnachmittag statt. Gespielt wird "Fate", "Star Wars" und "Mutant Jahr Null". Eine vorherige kostenlose Anmeldung ab 16 Jahren ist notwendig, da pro Rollenspiel nur 5 Spielerplätze zur Verfügung stehen. Anmeldungen sind ab sofort per Mail an stadtbuecherei@hilden.de oder telefonisch unter 02103/72300 möglich.

Beginn 07.09.2019 - 12:00 Uhr
Ende 07.09.2019 - 16:00 Uhr
Ort Stadtbücherei Hilden
Nove-Mesto-Platz 3
40721
Deutschland
Hits 124

Kontakt aufnehmen

Spielerzentrale.de wird unterstützt von: